Stellenangebot Firmenprofil

Finde jetzt den perfekten Job für Dich Jetzt Job finden

erweiterte Suche

ist mit neun Werkstätten, 2.100 Mitarbeitern mit Behinderung, einer heilpädagogischen Kindertagesstätte, mobilen und interdisziplinären Frühförderstellen und ca. 620 angestellten Mitarbeitern einer der großen sozialen Dienstleister am Niederrhein.

Wir suchen zum 01.09.2021 einen

Abteilungsleiter Rehabilitation (m/w/d) für unsere Werkstatt in Grefrath-Vinkrath


Aufgaben

  • Sie führen einen Arbeitsbereich nach rehabilitativen, sozialen und wirtschaftlichen Gesichtspunkten
  • Sie dokumentieren die Förderung und Pflege der Mitarbeiter mit Behinderung auf Grundlage der internationalen Klassifikation der Funktionsfähigkeit, Behinderung und Gesundheit und stellen diese sicher
  • Sie führen geeignete Maßnahmen durch um den Übergang von befähigten Menschen mit Behinderung auf den allgemeinen Arbeitsmarkt zu fördern
  • Sie erstellen Förderkonzeptionen und wirken aktiv im Aufnahmeverfahren mit
  • Sie arbeiten mit Kostenträgern, Behörden, Kliniken, Angehörigen, etc. zusammen
  • Sie wirken bei der Personalauswahl und -entwicklung mit und führen eigenständig ein kleines Team

Profil

  • Sie haben ein Studium im Bereich Sozialpädagogik oder Soziale Arbeit erfolgreich abgeschlossen
  • Sie verfügen wünschenswerterweise über erste Führungserfahrung
  • Sie besitzen fundierte Kenntnisse in der Rehabilitationsarbeit von Menschen mit Behinderungen und verfügen über gute Kenntnisse im SGB, BTHG und BEI NRW
  • Sie sind versiert im Umgang mit EDV Anwendungen
  • Sie haben ein großes Einfühlungsvermögen, sind aufgeschlossen und besitzen die nötige Sensibilität für die besonderen Belange unserer Menschen mit Behinderung

Wir bieten

  • Eine anspruchsvolle, vielseitige und selbstständige Tätigkeit
  • Vergütung nach TVöD
  • Betriebliche Altersversorgung in Höhe von 4,25 % des Bruttomonatsgehaltes (arbeitgeberfinanziert)
  • Viele Mitarbeiterbenefits wie bspw. Zahlung eines Zuschusses für einen Fitnessstudiobeitrag
  • Vielfältige Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Integration in ein erfahrenes, motiviertes und freundliches Team
  • 30 Tage Erholungsurlaub