Stellenangebot Firmenprofil

Finde jetzt den perfekten Job für Dich Jetzt Job finden

erweiterte Suche

Herausforderungen und Karrierechancen für erfahrene Professionals und talentierte Potentialträger

Senior Manager Purchasing

(stellv. Einkaufsleiter)

Globaler Konzernverbund

Gesamtleistung 700 Mio. €; Einkaufsvolumen 350 Mio. €

Die Siempelkamp Gruppe hat sich durch innovative Technologien, nachhaltige Verfahren und kundenorientierte Systemlösungen in den Geschäftsfeldern Maschinen- und Anlagenbau,  Guss- und Nukleartechnik sowie Service zum Weltmarktführer entwickelt. Rund 3000 Mitarbeiter an globalen Standorten in mehr als 20 Tochterfirmen sind Teil einer fast 140-jährigen Unternehmens- und Erfolgsgeschichte.

Als global agierende Unternehmensgruppe verbinden wir die Strukturen und Leistungsmerkmale eines internationalen Konzerns mit den gelebten Werten eines wirtschaftlich gesunden und unabhängigen Familienunternehmens. Nachhaltiger Unternehmenserfolg, kurze Entscheidungswege und Hands-on-Mentalität prägen unseren Führungsstil und unsere Unternehmenskultur.

Die G. Siempelkamp GmbH & Co. KG koordiniert als Holdinggesellschaft die Gesamtstrategie der Unternehmensgruppe und übernimmt die Federführung bei der Entwicklung des konzernübergreifenden, globalen Value Chain Managements aller Tochtergesellschaften.

Unser Excellence-Ansatz geht weit über das klassische Management von Einkauf & Supply Chain hinaus. Im Mittelpunkt dieses Prozesses steht die strategische Neuausrichtung des Einkaufs zum Global Value Chain Management und die Transformation globaler Wertschöpfungsketten in Quellen von  Wettbewerbsvorteilen, Wachstum, Innovation, Performance- und EBIT-Steigerungen.

In enger Zusammenarbeit mit dem Team des Value Chain Managements stehen in dieser Position die Weiterentwicklung des Einkaufs und die Verbesserung der operativen Leistungsfähigkeit als wesentliche Erfolgsbausteine zur Erreichung der Ziele im Fokus.

In diesem Zusammenhang suchen wir zum nächstmöglichen Termin für die Siempelkamp Maschinen- und Anlagenbau GmbH eine qualifizierte und engagierte Persönlichkeit, die als Senior Manager Purchasing (stellv. Einkaufsleiter) maßgeblich an diesem Prozess mitwirkt.


Aufgaben
  • Mitverantwortlich für ein Einkaufsvolumen von ca. 70 bis 90 Mio. Euro und eigenverantwortliche Führung eines Sachgebietes im auftragsbezogenen Projekteinkauf
  • Vertretung des Head of Purchasing SICO, insbesondere Unterstützung bei der Weiterentwicklung der Abteilung und der Mitarbeiter
  • Leitung von Optimierungsprojekten und Durchführung von Initiativen zur Verbesserung der Prozesse, Strukturen und Verfahren sowie Entwicklung und Etablierung von Best Practices
  • Operativer und taktischer Einkauf der zugeordneten Warengruppen einschließlich Vorbereitung, Durchführung und Abschluss von komplexen Verhandlungen und Verträgen für internationale Großprojekte
  • Identifizierung und Realisierung von Kostensenkungspotentialen (TCO) bei gleichzeitiger Verbesserung der Leistungsparameter Qualität, Lieferzeit und Versorgungssicherheit
  • Sicherstellung der kostengünstigen Beschaffung von Zeichnungsteilen, Maschinen und komplexen Baugruppen/Gewerken gemäß den technischen Spezifikationen im globalen Kontext und der vertragsgemäßen Vertragsabwicklung
  • Mitwirkung im Lieferantenmanagement und internationale Suche und Entwicklung wettbewerbsfähiger Lieferanten
  • Mitarbeit in strategischen Projekten des Value Chain Managements
  • Aufbau eines wirkungsvollen Claim-Managements bei Leistungsstörungen
  • Enge Zusammenarbeit mit anderen Funktionen und qualifizierte Unterstützung des Vertriebs in der Projektierungsphase

Profil

Wir wenden uns sowohl an erfahrene Professionals als auch an talentierte Potenzialträger, die eine hohe Begeisterung und Leidenschaft für das Thema Einkauf mitbringen.

In Ihrem Verständnis ist Einkauf nicht der Kampf um Preiszugeständnisse der Lieferanten, sondern die systematische, strukturierte und konsequente Erschließung und Ausschöpfung der Potenziale in der gesamten Wertschöpfungskette.

Besonders interessieren uns aktive, dynamische Persönlichkeiten, die bereit sind, schnell Verantwortung zu übernehmen und dieses durch ihren bisherigen Werdegang bereits unter Beweis gestellt haben.

  • Abgeschlossenes kaufmännisches oder technisches Studium (Betriebswirtschaft, Wirtschaftsingenieurwesen, Ingenieurwesen)
  • Mehrjährige Erfahrung im technischen Einkauf eines Industrieunternehmen (u. a. im Maschinenbau oder Anlagenbau), vorzugsweise im auftragsbezogenen Projektgeschäft
  • Führungs- oder Projektleitungserfahrung im Zusammenhang mit Change Prozessen
  • Vertraut mit der Entwicklung oder Nutzung internationaler Einkaufsmärkte in Niedriglohnländern (Osteuropa, Asien, China)
  • Fundierte Kenntnisse in der kommerziellen Vertragsgestaltung und im Vertragsrecht (auch international)
  • Exzellente Kommunikationsfähigkeit und Verhandlungssicherheit auf allen Ebenen
  • Hohes Maß an technischem Verständnis und Erfahrungen im Einkauf von technisch anspruchsvollen Systemen, Produkten, Montagen und Dienstleistungen
  • Ausgeprägtes Prozessdenken und organisatorische Fähigkeiten Hohes Kostenbewusstsein und Durchsetzungsvermögen
  • Selbstständiger und eigenverantwortlicher Arbeitsstil
  • Teamplayer, der neue Ideen einbringt und Initiativen strukturiert und zielorientiert zum erfolgreichen Abschluss führt

Es erwartet Sie eine interessante und verantwortungsvolle Aufgabe mit hohem Gestaltungsspielraum und großem Ergebniseinfluss.


Wir bieten